Archiv des Autors: admin_stephanie

Der Osterhase war schon fleißig!

Da staunten die Kinder nicht schlecht, als sie an ihrem letzten Schultag vor den Osterferien mit einem Gruß vom Osterhasen überrascht wurden. Wer weiß, vielleicht überrascht der Osterhase die andere Gruppe am Freitag ebenfalls?

Wir bedanken uns herzlich beim Elternbeirat für die liebevoll gestalteten Häschen-Tüten und wünschen allen Kindern und Eltern erholsame Ostertage und schöne Ferien! Sie alle haben es sich verdient!

Mehr als 24 kleine Freuden!

 
Gerade dieses Jahr in der Adventszeit litten viele ältere Menschen in den Seniorenheimen
und auch zu Hause sehr unter den Kontaktbeschränkungen der Coronakrise. Um hier ein
kleines Zeichen der Solidarität zu setzen und diesen Menschen zu zeigen, dass sie in
dieser schweren Zeit nicht vergessen sind, haben sich die Kinder der dritten und vierten
Klassen an der Aktion 24 kleine Freuden des Anna Hospizvereins beteiligt und fleißig
Briefe geschrieben, gemalt und gebastelt. Was dabei herausgekommen ist war
überwältigend: eine ganze Kiste mit Briefen konnten die Kinder an die Organisatorin
Michaela Buchholz übergeben, welche diese in der Adventszeit an die Altenheime in
unserer Region weitergibt. Wir freuen uns sehr, dass die Beteiligung und Kreativität unsere
Kinder so groß war. So konnten sie etwas schenken, was gerade in der Adventszeit am
allerwichtigsten ist: Hoffnung und Freude und das Gefühl, trotz Abstandsregelung nicht
alleine zu sein.
 
Karin Schmid-Langosch

Geschenk mit Herz

Auch dieses Jahr war unsere Schule Sammelstelle für die Aktion „Geschenk mit Herz“ der Organisation Humedica. Trotz oder vielleicht auch gerade wegen Corona packten viele Familien liebevolle Geschenke für Kinder in Not. Durch den Einsatz ehrenamtlicher Helfer können die Päckchen nun auf die Reise zu ihren Zielen in Osteuropa gehen. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender!

Schulanfang

Am 8.September 2020 war es endlich soweit: unsere ABC-Schützen kamen zum ersten Mal in unsere Schule und lernten ihre Lehrerinnen kennen! Die Aufregung war groß, als sich die Kinder (coronabedingt klassenweise in zwei Schichten) zusammen mit ihren Eltern am Pausenhof versammelten und gemeinsam mit den Klassenleitungen, der Schulleitung und Frau Schmid-Langosch eine kleine Begrüßungsfeier gestalteten. Danach ging es bepackt mit Schultüte und Schultasche mit der Lehrerin ins Klassenzimmer, wo die Erstklässler ihre erste Unterrichtsstunde erlebten. Zum Abschluss fand noch eine liebevoll gestaltete Segnung der frisch gebackenen Schulkinder statt, bevor diese wieder zusammen mit ihren Eltern zum Weiterfeiern dieses besonderen Tages nach Hause durften. 

Wir freuen uns unsere Erstklässler als neuen Teil der Schulfamilie begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen eine glückliche Grundschulzeit an unserer Schule!

Abschied von unseren Viertklässlern

Am 24.7.2020 war es soweit. Wir verabschiedeten unsere Viertklässler in einen neuen Lebensabschnitt an der weiterführenden Schule.

Bereits in der Woche davor gestaltete Frau Schmid-Langosch einen wunderschönen Gottesdienst für unsere Schulabgänger. Jedes Kind erhielt einen Schlüssel, als Symbol für all die Kompetenzen und Fertigkeiten, welche die Schülerinnen und Schüler in vier Jahren Grundschulzeit  erworben haben. Diese Schlüssel werden ihnen im weiteren Leben noch viele Türen öffnen. 

Am letzten Schultag feierten beide vierten Klassen gemäß der aktuellen Bestimmungen schließlich Abschied auf dem Pausenhof. Mit Maske und Abstand wurden den Kinder Zeugnisse und Geschenke überreicht. Die Klassenlehrerinnen hatten sich einen schönen Rahmen überlegt, der den Abschied für alle leichter machte. Auch der Elternbeirat hielt eine Überraschung für die Schüler bereit, bevor sie dann mit einem lachenden und einem weinenden Auge zusammen mit ihren Eltern das Schulgelände verließen. 

Wir wünschen unseren „Großen“ viel Glück für die Zukunft und dass die Schlüssel, die sie mit auf den Weg bekommen haben, ihnen viele Türen öffnen mögen! 

Mund-Nasen-Masken für unser Team

Am Freitag, den 15.Mai 2020 nahmen wir mit großer Freude 40, von den Mitarbeitern einer Waldkraiburger Firma ehrenamtlich gefertigte Mund-Nasen-Masken in Empfang. Wir bedanken uns herzlichst bei der im Betrieb tätigen Schülermutter und allen anderen fleißigen Näherinnen und Nähern für die tollen Masken, die den Corona-Schulalltag nicht nur für uns, sondern auch für die Kinder bunter machen werden!

Gesunde Pause

Endlich war es soweit! Am 12.2.2020 bereitete uns der Elternbeirat ein gesundes Pausen-Buffet vor mit vielen leckeren Sachen, die reißenden Absatz fanden. Von Trauben-Käse-Spießchen über Schnittlauchbrote, gesunde Burger und fantasievoll belegte Brote bis hin zum Obstsalat war alles dabei. Die Kinder konnten gar nicht genug von den Brotzeiten bekommen.  Vielen Dank, liebe Eltern, dass ihr uns so verwöhnt habt. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Nikolaus-Aktion des Elternbeirates

Auch heuer besuchten uns der Nikolaus und seine Helfer an der Schule. Jedes Kind und jeder Lehrer bekam ein Nikolaussackerl überreicht. Alle waren wohl ganz besonders brav im letzten Jahr! 

Vielen Dank an den Elternbeirat für die Organisation, der auch darauf geachtet hat, dass wir alle mit gutem Gewissen unsere Säckchen bewundern und genießen konnten! Denn sie waren aus nachhaltigen Materialien gefertigt. Sogar der Schokoladennikolaus war zu 100% ein echter Bayer und musste nicht weit reisen. Der Elternbeirat bedankt sich besonders bei Familie Poller für die Äpfel und beim Früchtehaus Müller für die Clementinen.  

Adventsbesuch im Seniorenheim

Am Donnerstag, den 19.12.2019 besuchten die Kinder der ersten und zweiten Klasse sowie die Kinder aus der Kombiklasse das Seniorenheim in Heldenstein. Mit weihnachtlichen Liedern unter Begleitung von Frau Gräml an der Gitarre erfreuten die Mädchen und Jungen die Senioren und zauberten ihnen ein Lächeln ins Gesicht.